2020

Zac Vran ist ein kanadischer Schauspieler, Tänzer und Choreograf. Schauen Sie sich diese Biografie an, um mehr über seine Kindheit zu erfahren.

Zac Vran ist ein kanadischer Schauspieler, Tänzer und Choreograf, der am besten dafür bekannt ist, als Hunter in der kanadischen Single-Kamera-Tween-Drama-Fernsehserie "The Next Step" mitzuwirken. Vran ist seit seinem dritten Lebensjahr in verschiedenen Tanz- und Aufführungsstilen ausgebildet und hat einen langen Weg zurückgelegt, um sein Können unter Beweis zu stellen. Mit zehn Jahren spielte er Harry in einer Bühnenproduktion des Musicals "Oliver" im "Vancouver Playhouse". Während der Abschlusszeremonie der "Olympischen Winterspiele 2010" blieb er Haupttänzer. Die einzige Staffel der kanadischen Reality-Talentshow In der Serie "Canada's Got Talent" nahm er als Teil der Tanzcrew "FRESHH" teil, die als Zweitplatzierte der Show hervorging. Andere Fernsehauftritte von Vran sind neben "The Next Step" "Frequency", "11 .22.63" und der Film "Britney Ever After". Vran hat auch für mehrere Künstler geöffnet.

Aufstieg zum Ruhm

Vran wurde in jungen Jahren von seiner Mutter zum Tanzen gebracht. Er begann mit nur drei Jahren aufzutreten, nahm an einer Ausbildung teil und trat auch in verschiedenen Tanzformen an. Dazu gehören Tap, Ballett, Modern, Jazz, Zeitgenössisch und Hip-Hop. Bei der Abschlussfeier der Olympischen Winterspiele 2010, die am 28. Februar 2010 im BC Place Stadium in Vancouver, British Columbia, Kanada, stattfand, trat er als Haupttänzer auf. Er nahm an der einzigen Staffel der kanadischen Reality-Talentshow-Serie "Canada's Got Talent" und als Mitglied der Tanzcrew "FRESHH" teil. Die Show wurde am 4. März 2012 im Citytv-Netzwerk uraufgeführt. In der ersten Woche (2. bis 3. April 2012) des Wettbewerbs erhielt die Gruppe die meisten Stimmen und erreichte das Finale. Sie beendeten die Show als Zweitplatzierte. Er hat für viele Künstler geöffnet, unter anderem für die Popsängerin Carly Rae Jepsen in der Rogers Arena in Vancouver. Zu seinen Tanzbemühungen gehören auch Auftritte bei Firmen- und Privatveranstaltungen, Choreografie und Lehrworkshops.

Er porträtierte Harry in der Bühnenproduktion des berühmten Musicals "Oliver" im "Vancouver Playhouse", als er zehn Jahre alt war. Er erschien im April 2012 in dem uraufgeführten Musikvideo des kanadischen Country-Rock-Künstlers Dallas Smith zum Titel "Wenn es dich dahin bringt, wo du hin willst".

Als er weiterging, bekam er die bisher bemerkenswerteste Rolle seiner Karriere - die von Hunter in der kanadischen Fernsehserie "The Next Step", die in einem dramatischen Mockumentary-Stil gedreht wurde. Ab der zweiten Folge der zweiten Staffel mit dem Titel "My Boyfriend's Back" war Vran bis 2015 in 37 Folgen der Serie zu sehen. Die beliebte Serie, die in mehr als 120 Ländern ausgestrahlt wird, hat ihm breite Anerkennung eingebracht.

Er erschien in einer einzigen Episode der Drama-Mystery-TV-Miniserie "11 .22.63" mit dem Titel "The Truth". Die Folge wurde am 14. März 2016 ausgestrahlt. In diesem Jahr, am 7. Dezember, war er auch in einer Folge mit dem Titel "Gray Line" aus der Drama-Fantasy-Mystery-Fernsehserie "Frequency" zu sehen. Er spielte die Figur von JC Chasez in dem biografischen Drama-Fernsehfilm "Britney Ever After". Der Film, der über das Leben und die Karriere der Sängerin Britney Spears berichtet, wurde am 18. Februar 2017 in den USA veröffentlicht. Die am 27. Juni 2017 ausgestrahlte Folge der Comedy-Krimiserie "iZombie" mit dem Titel "Looking for Mr. Goodbrain" , Teil 2 'zeigte ihn in der Rolle des Dance Patron # 1.

Zac Vran wurde am 9. Juni 1996 in Vancouver, British Columbia, Kanada geboren. Über seinen familiären Hintergrund, seine Eltern, sein frühes Leben und seine Ausbildung ist nicht viel bekannt. Er hat einen jüngeren Bruder, Ethan. Er erwähnte einmal, dass er in Selena Gomez verknallt war. "Wo die wilden Kerle sind" ist sein Lieblingsbuch. Vran hat zwei Katzen - Lola und Dexter. Er hat auf Instagram eine anständige Popularität erlangt, wo sein Account "zac_vran" über 110.000 Follower hat.

Kurzinformation

Geburtstag 9. Juni 1996

Staatsangehörigkeit Kanadier

Sonnenzeichen: Zwillinge

Geboren in: Vancouver, British Columbia

Berühmt als Tänzerin

Familie: Geschwister: Ethan Stadt: Vancouver, Kanada