Bella Robertson ist eine angehende amerikanische Kinderschauspielerin, die als jüngste Tochter von Willie und Korie Robertson und als Star der äußerst beliebten amerikanischen Reality-Fernsehserie "Duck Dynasty" bekannter ist. Die Reality-Show dreht sich um das Leben der Familie Robertson, beginnend mit Bellas Großvater Phil, ihrem Großonkel Si, ihrem Vater Willie und ihren beiden Onkeln Jase und Jep. Sie markierte ihren ersten Auftritt in der Show mit dem Titel "Sauvignon Beard". Die Show brachte ihr große Anerkennung ein. Die Robertson-Männer haben Aufmerksamkeit für ihre Ansichten zum Christentum und natürlich zu langen Bärten erregt und wie ihre Familienmitglieder ist Bella auch eine Sie widmete sich der Katholikin und war Mitglied der Churches of Christ. Nachdem sie in 'Duck Dynasty' mitgewirkt hatte, zeigte sie ihre schauspielerischen Fähigkeiten in einer kleinen Rolle als Anna in dem inspirierenden biografischen Drama 'I'm Not Ashamed'. Bella war auch dabei von der Veranstaltung 'Nickelodeon Kids Choice Awards 2014' zusammen mit einigen anderen Mitgliedern ihrer Familie, einschließlich ihres Vaters Willie. Sieht so aus, als würde dieses 14-jährige charmante und entzückende Mädchen derzeit kleine Schritte in der Welt der Unterhaltung unternehmen! Die Art, wie sie sie verfeinert Fähigkeiten in einem so frühen Alter und angesichts der auffälligen Eigenschaften, die sie besitzt, werden wir nur glücklich überrascht sein, in Zukunft eine großartige Schauspielerin in ihr zu haben.

Aufstieg zum Ruhm

Bella, die jüngste Tochter von Willie und Korie Robertson, wird von ihrer Mutter seit ihrer frühen Kindheit als ein sehr aktives, talentiertes, künstlerisches und lebenslustiges Mädchen beschrieben.

Sie betrat die Welt der Unterhaltung mit der äußerst beliebten amerikanischen Reality-TV-Serie "Duck Dynasty", die sich um das Leben ihrer großen Familie dreht, der Familie Robertson, angefangen von ihren Großeltern bis hin zum jüngsten Familienmitglied.

Die Robertsons, insbesondere Bellas Vater Willie, konnten ihr Familienunternehmen "Duck Commander", das vom Familienpatriarchen und Bellas Großvater Phil gegründet wurde, zu einem Multimillionen-Dollar-Imperium ausbauen. Die Serie 'Duck Dynasty', die bis heute für elf Staffeln mit 130 Folgen vom 21. März 2012 bis zu ihrer einstündigen Serienfinale-Folge "End of a Era" am 29. März 2017 ausgestrahlt wurde, brach zahlreiche Bewertungsrekorde bei A & E und Kabel Fernsehen.

Am 18. April 2012, im Alter von nur neun Jahren, feierte sie ihr Debüt im Fernsehen mit ihrem ersten Auftritt in ihrer Familien-Reality-TV-Serie "Duck Dynasty" in der 9. Folge ihrer ersten Staffel mit dem Titel "Sauvignon Beard". Ihre Leistung wurde von den US-Zuschauern sehr geschätzt, von denen die Zahl 1,57 Millionen erreichte.

Sie nahm zusammen mit ihrer Familie, einschließlich ihres Vaters Willie, ihrer Mutter Korie und ihrer Geschwister Sadie, John Luke und Lil 'Will, an den am 29. März 2014 abgehaltenen „Nickelodeon Kids Choice Awards 2014“ teil.

Sie untersuchte auch die Nebenrolle von Anna in dem inspirierenden biografischen Dramafilm "I'm Not Ashamed", der am 21. Oktober 2016 veröffentlicht wurde. Der Film, in dem auch ihre Mutter als Tante Bea auftrat, basiert auf dem Leben, dem Tod und dem Erbe eines Die amerikanische Studentin Rachel Scott wurde das erste Mordopfer des Massakers an der Columbine High School am 20. April 1999.

Bella ist es auch gelungen, sich mit ihrem Instagram-Account "bellarobb" einen neidischen Platz in den sozialen Medien zu schaffen, der bereits eine erstaunliche Anzahl von über 200.000 Followern erreicht hat. Wir wünschen ihr noch viele weitere Leistungen!

Hinter den Vorhängen

Bella Robertson wurde am 16. September 2002 in West Monroe, Louisiana, USA, als Tochter von Willie und Korie Robertson geboren. Ihr Vater Willie ist der CEO von Duck Commander und Buck Commander. Sie lebt mit ihren Großeltern Phil und Kay Robertson, ihren Eltern, den Geschwistern John Luke, Sadie, Will und Rebecca Lo und anderen Verwandten in der Villa der großen Familie Robertson in West Monroe.

Bella verbindet eine große Beziehung zu ihren Geschwistern, unter denen die älteste Rebecca die Pflegetochter ihrer Eltern ist, obwohl sie nie legal adoptiert wurde. Rebecca wurde ursprünglich von Willie und Korie als Austauschstudentin aus Taiwan aufgenommen. Ihr Bruder Will, der ein Jahr älter ist, wurde von den Eltern adoptiert. Bella ist eine Sportbegeisterte und liebt es, Fußball zu spielen. In der Freizeit reist sie auch gerne und spielt oft ihre kleine hawaiianische Gitarre.

Die Robertsons, einschließlich der kleinen Bella, engagieren sich sehr für wohltätige Zwecke, insbesondere für die Unterstützung der örtlichen Kirche, und ziehen es vor, solche Aktivitäten aus dem Bereich ihrer berühmten Reality-Serie "Duck Dynasty" herauszuhalten.

Kurzinformation

Geburtstag 16. September 2002

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: Familienmitglieder Amerikanische Frauen

Sonnenzeichen: Jungfrau

Geboren in: West Monroe, Louisiana

Berühmt als Tochter von Willie & Korie Robertson

Familie: Vater: Willie Robertson Mutter: Korie Robertson Geschwister: John Luke, Rebecca Lo, Sadie und Will US-Bundesstaat: Louisiana