Saif Ahmed Belhasa ist ein Geschäftsmann aus den Emiraten und Vorsitzender der 'Saif Belhasa Group'. Belhasa besitzt viele Unternehmen in verschiedenen Sektoren wie Energie, Transport, Handel, Immobilien, Werbung, Technologie und Bildung. Die 'Belhasa Group of Companies' gilt als führend Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Saif Ahmed Belhasa ist einer der erfolgreichsten und reichsten Geschäftsleute in Dubai. 2007 erhielt Belhasa den renommierten "CEO Middle East Business Expansion Award". 2013 wurde er auf Platz 38 der Liste der "stärksten Araber" gesetzt. 2014 wurde Belhasa in die Liste der "Arabian Business" -Magazine aufgenommen "Die 100 mächtigsten Araber der Welt". Belhasa besitzt Dubais größtes Schwimmbadbauunternehmen, das bei den "Master Pools Guild Excellence Awards" für das Jahr 2011 sieben Auszeichnungen erhielt.

Frühes Leben & Karriere

Saif Ahmed Belhasa wurde 1966 in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, geboren. Nach seinem Abschluss an der Al Ain University im Jahr 1988 absolvierte er eine Hochschulausbildung in den Vereinigten Staaten von Amerika. Nach seiner Rückkehr nach Dubai trat Belhasa in die Firma seines Vaters ein, die in den 1960er Jahren gegründet wurde. Er arbeitete fünf Jahre in der Firma seines Vaters und sammelte in allen Abteilungen Bekanntheit und Wissen. Anschließend wurde er Geschäftsführer des Unternehmens, bevor er das Geschäft seines Vaters übernahm. Belhasa gründete 2001 die „Saif Belhasa Holding Company“. Sein erstes Unternehmen, das „Belhasa Driving Center“, das mit 15 Autos gegründet wurde, liegt ihm weiterhin am Herzen. Das Unternehmen verfügt derzeit über 650 Autos und bedient Fahrer, die sich im Fahrzentrum anmelden, um ihren Führerschein zu erwerben. Nach der Gründung seiner ersten Firma arbeitete Belhasa daran, sein Geschäft auszubauen. Die „Belhasa Group of Companies“ besteht derzeit aus mehr als 23 Betrieben in verschiedenen Sektoren. Er hat auch Unternehmen außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate.

Philanthropie & andere Arbeit

Saif Ahmed Belhasa glaubt daran, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Er nimmt häufig an Aktivitäten teil, die von mehreren Wohltätigkeitsorganisationen organisiert werden. Er hilft auch Mitmenschen in Krisenzeiten. Belhasa spendete eine große Menge Geld für das "Pakistan Flood Victims Program". Zu den gemeinnützigen Organisationen, die von seinen humanitären Arbeiten profitiert haben, gehören das "Dubai Autism Centre", das "Manzil Centre" und das "Al Noor Training Center für Kinder mit besonderen Bedürfnissen" Belhasa war auch Vorsitzender des Profifußballvereins Al-Shabab FC. Derzeit ist er Mitglied der Handels- und Industriekammer von Kasachstan und deren Handelsberater.

Familien- und Privatleben

Saif Ahmed Belhasa ist mit Sarah Belhasa verheiratet. Das Paar ist mit drei Kindern gesegnet - Abdulla, Mayed und Rashed. Ihr jüngster Sohn, Rashed, ist eine Internet-Berühmtheit, der der beliebte YouTube-Kanal "Money Kicks" gehört. Abdulla und Mayed sind professionelle Fußballspieler und Teil der Nationalmannschaft der VAE. Belhasa liebt es, Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Er segelt und fischt gerne mit seiner Familie in Palm Jumeirah. Er liebt es auch nach Europa zu reisen. Sein Lieblingsreiseziel ist Frankreich, wo er ein Haus in Évian-les-Bains besitzt. Da er ein begeisterter Reisender ist, ermutigt er seine Mitarbeiter, mit ihren jeweiligen Familien zu reisen. Tatsächlich genießen die Manager seiner Unternehmen von Zeit zu Zeit voll bezahlte Reisen in europäische Länder. Belhasa liebt es, Fußball zu schauen. Seine Lieblingsfußballvereine sind "FC Barcelona" und "Al-Shabab FC".

Pferdezucht ist eine seiner Lieblingsbeschäftigungen. Er hatte einmal 60 Pferde, besitzt aber derzeit 10 Pferde, da es in Dubais rauem Klima schwierig ist, Pferde aufzuziehen.

Kurzinformation

Geboren: 1966

Staatsangehörigkeit Emirati

Berühmt: Geschäftsleute

Berühmt als Unternehmer