2020

Wendy Williams ist eine bekannte Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Modedesignerin und Autorin

Wendy Williams ist eine bekannte Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Modedesignerin, Autorin und ehemalige Radio-Persönlichkeit. Sie ist am besten dafür bekannt, dass sie seit 2008 die national syndizierte Talkshow "The Wendy Williams Show" im Fernsehen moderiert. Bevor sie in die Fernsehbranche eintrat, war sie als Radio-DJ tätig und wurde in New York als "Shock Jockette" populär. Trotz ihrer Popularität hat Williams auch Bekanntheit für ihre On-Air-Spats mit mehreren Prominenten erlangt! Sie ist auch eine erfolgreiche Autorin. Sie hat sechs Bücher zusammen mit einer Bestseller-Autobiografie der New York Times geschrieben. Als Modedesignerin hat sie viele Produktlinien auf den Markt gebracht, darunter eine Perückenlinie, eine Modelinie und eine Schmuckkollektion. Sie ist Absolventin der Northeastern University. Seit 1997 mit Kevin Hunter verheiratet, ist sie Mutter eines Kindes. Anlässlich ihres 50. Geburtstages benannte der Stadtrat von Asbury Park die Straße, auf der Williams aufwuchs, in Wendy Williams Way um. Im Februar 2018 gab sie öffentlich bekannt, dass sie an Morbus Basedow leidet.

Radiokarriere

Wendy Williams begann ihre Karriere im Radio als Moderatorin für WVIS auf den Jungferninseln in den USA. 1989 begann sie als Ersatz-Discjockey bei der zeitgenössischen Stadt WRKS (derzeit WEPN-FM) in New York City zu arbeiten. Im Dezember 1994 wechselte sie nach dem Kauf von WRKS durch Emmis Broadcasting in das andere New Yorker Unternehmen, das Hip-Hop-formatierte WQHT.

Anschließend arbeitete Williams mit einer in Philadelphia ansässigen Station namens WUSL zusammen. Im Jahr 2001 begann sie WBLS zu dienen. Bis 2008 wurde sie in Shreveport, Louisiana, syndiziert; Redondo Beach, Kalifornien; Wilmington, Delaware; Columbia, South Carolina; und Toledo, Ohio unter anderen Märkten. Williams verließ schließlich 2009 ihre Radiokarriere.

Wendy Williams war erstmals 1992 in der Serie „Martin“ im Fernsehen zu sehen. 2007 moderierte sie die Morgenshow „Good Day New York“. Im folgenden Jahr moderierte sie ihre Talkshow „The Wendy Williams Show“, die in vier Städten debütierte. Nach einem erfolgreichen Lauf beschloss Fox, die Show landesweit zu übertragen. Darüber hinaus begann BET 2010 mit der internationalen Ausstrahlung der Show in rund 54 Ländern. Williams trat 2011 in der Seifenoper "One Life to Live" und in der "Drop Dead Diva" des Lifetime-Netzwerks auf. In diesem Jahr trat sie auch als Kandidatin in "Dancing with the Stars" auf. Die amerikanische Schönheit moderierte auch die Spielshow " Liebesdreieck 'im selben Jahr.

Bald darauf gründete sie ihre eigene Fernsehproduktionsfirma namens Wendy Williams Productions. 2014 war Williams Executive Producer der Shows "Celebrities Undercover" und "Aaliyah: The Princess of R & B". Im September 2015 wurde auf dem Investigation Discovery-Kanal eine Dokumentarserie mit dem Titel „Death By Gossip with Wendy Williams“ uraufgeführt. Diese Serie wurde von ihr sowohl moderiert als auch produziert.

Wendy Williams spielte 2012 in der Verfilmung von Steve Harveys populärem Buch "Act Like a Lady, Think Like a Man" mit dem Titel "Think Like a Man". Sie erschien dann in der Fortsetzung "Think Like a Man Too". Das wurde 2014 veröffentlicht. 2016 drehte sie den Film 'Mike und Dave brauchen Hochzeitstermine'.

Im Jahr 2013 spielte Wendy Williams Matron "Mama" Morton im Musical "Chicago". Im folgenden Jahr erklärte sie sich bereit, an Lipshticks Comedy-Serie im Venetian in Las Vegas teilzunehmen. Am 11. Juli 2014 gab die amerikanische Schönheit ihr ausverkauftes Comedy-Debüt. Im November dieses Jahres moderierte sie eine Comedy-Serie mit dem Titel „How You Laughin“ bei NJPAC. Bald darauf begann sie ihre Tour "Die Wendy Williams Sit Down Tour: Zu real für Stand-Up".

Williams, der siebenmaliger Bestseller der New York Times ist, hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter "Wendy's Got the Heat", "The Wendy Williams Experience", "Hold Me in Contempt: A Romance" und "Ask Wendy: Straight" -Up Ratschläge für das ganze Drama in Ihrem Leben '.

In Zusammenarbeit mit dem beliebten Home Shopping Network (HSN) brachte Wendy Williams eine Kollektion von Damenhosen, -kleidern, -pullovern und -röcken auf den Markt. Das Netzwerk verkauft auch ihre Schmucklinie "Adorn by Wendy Williams".

Persönliches Leben

Wendy Joan Williams wurde am 18. Juli 1964 in Ocean Township, Monmouth County, New Jersey, USA, als Tochter von Thomas und Shirley Williams geboren. Sie hat zwei Geschwister. Sie absolvierte die Ocean Township High School. Später besuchte Williams die Northeastern University in Boston, von wo aus sie einen B.A. in der Kommunikation. Als sie über das Liebesleben der amerikanischen Schönheit sprach, war sie früher mit einem Verkäufer verheiratet. Später heiratete sie ihren zweiten Ehemann Kevin Hunter. Ab sofort hat das Paar einen Sohn namens Kevin Hunter, Jr.

Kurzinformation

Geburtstag 18. Juli 1964

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Sonnenzeichen: Krebs

Auch bekannt als: Wendy Joan Williams-Hunter

Geboren in: Ocean Township, Monmouth County, New Jersey

Berühmt als Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Modedesignerin, Autorin

Familie: Ehepartner / Ex-: Kevin Hunter (m. 1997) Vater: Thomas Williams Sr. Mutter: Shirley Williams Kinder: Kevin Hunter Jr. US-Bundesstaat: New Jersey Weitere Fakten Ausbildung: Ocean Township High School, Northeastern University