2020

Lil Yacthy ist Rapper, Sänger und Songwriter und bekannt für seine Single "One Night".

Lil Yacthy ist Rapper, Sänger und Songwriter und bekannt für seine Single "One Night". Sein richtiger Name ist Miles Parks McCollum und er ist auch als King Boat, Lil Boat und Nautica Boat Boy bekannt. Bekannt wurde er durch seine beiden Mixtapes "Summer Songs 2" und "Lil Boat". Dies war jedoch nicht seine erste Zeit als Sänger. Seine erste Anerkennung erhielt er im August 2015 für seine Singles "One Night" und "Minnesota". Beide waren Teil seiner Debüt-EP (Extended Play) mit dem Titel "Summer Songs". Derzeit hat er Musiklabels wie "Capital Records", "Quality Control Music" und "Motown Records" unter seinem Gürtel. Yachty hat unter anderem mit prominenten Rapper wie "D.R.A.M" und "Chance the Rapper" zusammengearbeitet. Yachty verkauft auch seine eigenen Waren über seine offizielle Website. Abgesehen davon bietet die Website auch Ausschnitte aus seinem Privatleben und Updates zu bevorstehenden Auftritten, Konzerten und Touren von Yachty. Viele Updates über Yachtys Musik und sein reguläres Leben können von seinen eigenen Social-Media-Seiten oder über diese Website bezogen werden.

Frühen Lebensjahren

Während des Schulbesuchs an der Pebblebrook Highschool arbeitete Lil Yatchy bei McDonald's. Hier traf er sich mit anderen aufstrebenden Rapper und Produzenten. Yachty schloss sich der Alabama State University zum Abschluss an, brach sie jedoch nach zwei Monaten ab. Schon in seiner Jugend ließ sich Yachty von Musik inspirieren, die anders war und gegen die Normen verstieß. Dies kam von seinem Vater, der in seinen frühen Tagen alle möglichen Arten von Musik mit ihm teilte.

2015 nahm er den Namen "Yachty" an und zog von Atlanta nach New York, um es im Leben groß zu machen. In New York blieb er bei einem Freund und suchte nach Wegen, den Musikbereich zu betreten. In der Zwischenzeit vernetzte er sich mit Online-Streetfashion-Persönlichkeiten und baute auf Instagram eine anständige Fangemeinde auf.

Er tat sich mit Burberry Perry, Produzent und Beatmaker, und später mit seinem anderen Hauptmitarbeiter K $ upreme zusammen. Das Trio ist zusammen als "The Saling Team" bekannt und arbeitete in Lil Yachtys Schlafzimmerstudio. Sein erster Erfolg kam, als Drakes OVO Sound Radio seinen Hit "Minnesota" ausstrahlte.

Lil Yachtys Durchbruch kam mit seinem Track "1Night". Er hat das Video des Tracks online gestellt und es wurde bald viral. Das Rampenlicht der Medien richtete sich auf ihn, als die SoundCloud-Version seines Songs "One Night" in einem viralen Meme-Video verwendet wurde.

Yachtys Networking mit Online-Streetfashion-Persönlichkeiten hat sich ausgezahlt und im Februar 2016 im Madison Square Garden für Kanye Wests Yeezy Season 3-Modelinie modelliert. Sein Debüt-Mixtape 'Lil Boat' wurde im März 2016 veröffentlicht. Im April 2016 arbeitete er mit D.R.A.M. auf dem Hit "Broccoli", der auf Platz 5 der Billboard Hot 100 erreichte.

Sein zweites Mixtape 'Summer Songs 2' wurde im Juli 2016 veröffentlicht. Er war in Tee Grizzleys Single "From the D to the A" zu sehen, die im März 2017 veröffentlicht wurde.

Im September 2015 wurde Yachty in einem Einkaufszentrum in Palm Beach Gardens, Florida, wegen Kreditkartenbetrugs festgenommen. Er wurde freigelassen, nachdem er eine Kaution in Höhe von 11.000 US-Dollar hinterlegt hatte.

Er war in eine weitere Kontroverse verwickelt, an der seine Kollegin Soulja Boy beteiligt war. Ein Missverständnis über ein durchgesickertes Videoband führte zu einem Streit in den sozialen Medien und endete in einem Streit mit Soulja Boy, der Yachty ins Gesicht schlug. Diese Kontroversen haben Yachty jedoch nur geholfen, mehr Anhänger für Sympathisanten zu gewinnen.

Persönliches Leben

Miles Parks McCollum (Lil Yachty) wurde am 23. August 1997 in Mableton, Georgia, USA geboren. Sein Vater, Shannon McCollum, ist ein professioneller Fotograf und selbst eine Berühmtheit. Yachty hat eine jüngere Schwester, Kodie Shane, die selbst eine singende Sensation ist und auch in Yachtys "The Sailing Team" zu sehen ist.

Das Privatleben von Yachty war ein uneinheitliches Leben, in dem es Teil des Schulalltags war, gehänselt, gemobbt und belästigt zu werden. Er begann schon in jungen Jahren zu arbeiten und formierte sich sogar mit Menschen, die heute Teil seiner Musik sind. Anfangs war es für ihn nicht einfach, als er nach New York zog, aber bald bekam er die dringend benötigte Pause und die Dinge haben sich seitdem nur noch nach oben gedreht.

Kurzinformation

Spitzname: Miles Parks McCollum / / Lil Boat / Nautica Boat Boy / King Boat

Geburtstag 23. August 1997

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Berühmt: RappersAmerican Men

Sonnenzeichen: Löwe

Geboren in: Mableton, Georgia, USA

Berühmt als Rapper

Familie: Vater: Shannon McCollum Geschwister: Kodie Shane US-Bundesstaat: Georgia Weitere Fakten Ausbildung: Alabama State University