2020

Nick Offerman ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker und Schriftsteller. Schauen Sie sich diese Biografie an, um mehr über seinen Geburtstag zu erfahren.

Nick Offerman ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker und Schriftsteller, der im Volksmund dafür bekannt ist, die Rolle des "Ron Swanson" in der amerikanischen politischen Satire-Fernsehserie "Parks and Recreation" zu spielen. Offerman wurde für seine Arbeit in der Fernsehsatire mit dem TCA Award für individuelle Leistungen in der Komödie ausgezeichnet. Er trat Ende der 2000er Jahre auch in "American Body Shop" und "Childrens Hospital" auf und ist dafür bekannt, die Rolle von "Karl Weathers" in der Fernsehserie "Fargo" zu spielen. In über zwanzig Jahren seiner beruflichen Laufbahn hat Offerman in fast fünfzig Filmen mitgewirkt. Er ist auch ein bekannter Sprecher. Obwohl er keine Hauptrolle in Filmen gespielt hat, hat er einige wichtige Rollen wie "Karl Steele" in "Miss Congeniality 2: Armed and Fabulous" und "Shlubb" in "Sin City" gespielt. Er hat auch in Filmen wie "Die Männer, die auf Ziegen starren", "21 Jump Street", "22 Jump Street" und "Ich und Earl und das sterbende Mädchen" mitgewirkt. Er ist bekannt für seinen witzigen Sinn für Humor; Dieses Merkmal seiner Persönlichkeit spiegelt sich oft in seinem Handeln wider. Als Synchronsprecher hat er zahlreiche Charaktere in Filmen wie "The Lego Movie", "Hotel Transylvania 2" und "Ice Age: Collision Course" geäußert.

Werdegang

Nick Offerman begann seine berufliche Reise in der Theaterbranche. Er arbeitete auch für verschiedene Theater wie Goodman, Steppenwolf und Wisdom Bridge in Chicago als Tischlermeister und Kampfchoreograf neben der Schauspielerei.Nach einigen kleinen Auftritten in Filmen und Fernsehsendungen wie "ER", "Profiler", "Going All the Way" und "Treasure Island" war Offerman in "Will & Grace" zu sehen, wo er seine zukünftige Frau Megan Mullally traf . Später spielte er einige kleine Rollen in "24", "NYPD Blue", "George Lopez" und "Gilmore Girls" bis Mitte der 2000er Jahre. Während dieser Zeit trat er auch in Filmen wie "Cursed", "Wristcutters: A Love Story" und "3 lbs" auf.

Er trat zusammen mit Benicio Del Toro, Mickey Rourke, Bruce Willis, Clive Owen und Jessica Alba im amerikanischen Neo-Noir-Krimi-Anthologiefilm „Sin City“ von 2005 auf. Er porträtierte die Figur von "Karl Steele" in dem Comedy-Film "Miss Congeniality 2: Armed and Fabulous".

Offerman trat 2007 als "Rob" in der amerikanischen Comedy-Serie "American Body Shop" auf. Ein Jahr später wurde er als "Chance Briggs" in der Serie "Childrens Hospital" verpflichtet, die bis 2015 lief. Ihm wurde angeboten die Rolle von 'Ron Swanson' von Michael Schur und Greg Daniels, den Machern der amerikanischen politischen Satire-Fernsehsitcom 'Parks and Recreation'. Offermans Auftritt wurde vom Publikum sehr geschätzt und er wurde ein wichtiger Grund für den Erfolg der Show. Seine Anwesenheit und sein körperlicher Humor waren einzigartig. Er gewann 2011 den TCA Award für individuelle Leistungen in der Komödie und war im Vorjahr für denselben Preis nominiert worden. 2011 erhielt er eine Nominierung beim Critics 'Choice Television Award als bester Nebendarsteller in einer Comedy-Serie. Von 2013 bis 2015 arbeitete er als ausführender Produzent für die amerikanische Erwachsenenanimationsserie' Ax Cop ', in der er auch die Hauptfigur.

Offerman ist auch bekannt für seine Sprachrollen in der Filmindustrie. Er hat in "The Lego Movie" als Stimme von "MetalBeard" gearbeitet. Er sprach "George" in "Ernest & Celestine", "Mike" in "Hotel Transylvania 2", "Gavin" in "Ice Age: Collision Course" und "Raymond" in "Mein Leben als Zucchini". Er soll nun 2019 im zweiten Teil des „Lego Movie“ erscheinen.

Nicholas Offerman wurde am 26. Juni 1970 in Joliet, Illinois, als Sohn von Cathy Roberts, einer Krankenschwester von Beruf, und Ric Offerman, einer Junior High School-Lehrerin, geboren. Er schrieb sich an der Universität von Illinois in Urbana-Champaign ein und erhielt 1993 seinen Bachelor of Fine Arts.

Er traf Megan Mullally, eine Komikerin und Schauspielerin von Beruf, am Set von "The Berlin Circle" und später heirateten sie am 20. September 2003. Offerman ist bekannt für sein Hobby, Boote zu bauen. Er hat auch drei Halbautobiografien veröffentlicht: "Paddeln Sie Ihr eigenes Kanu: Die Grundlagen eines Mannes für ein köstliches Leben", "Kaugummi: Die Fackel der Freiheit mit Amerikas mutigsten Unruhestiftern neu anzünden" und "Guter sauberer Spaß: Missgeschicke in Sägemehl bei Offerman Woodshop". .

Kurzinformation

Geburtstag 26. Juni 1970

Staatsangehörigkeit Amerikaner

Sonnenzeichen: Krebs

Auch bekannt als: Nicholas Offerman

Geboren in: Joliet, Illinois

Berühmt als Schauspieler, Comedian

Familie: Ehepartner / Ex-: Megan Mullally (m. 2003) Vater: Ric Offerman Mutter: Cathy Roberts US-Bundesstaat: Illinois